Eltern helfen Eltern

Vorstellung von Angelika Wecht

Mein Name ist Angelika Wecht und mein Sohn geht inzwischen in die 9. Klasse in der HBS und wird nächstes Jahr die Schule verlassen.
Ich habe mich deshalb bereit erklärt, bei "Eltern helfen Eltern" mitzuwirken, da nicht nur mein Sohn von einer Lese und Rechtschreibschwäche betroffen ist, sondern auch ich mich während meiner Schulzeit mit einer Rechtschreibschwäche rumschlagen musste.
Mir geht es in erster Linie darum, meine Erfahrungen mit LRS und die Möglichkeiten der Schwäche entgegenzuwirken an andere Eltern weiterzugeben, da es nicht nur enorm wichtig ist, die Lese und Rechtschreibschwäche zu verbessern, sondern dass das Kind immer wieder von den Eltern psychisch gestärkt wird, damit es trotz seiner Schwäche, zu einem selbstbewussten jungen Menschen heranwachsen kann.
Deshalb ist es auch so wichtig, dass Eltern sich untereinander austauschen können, um zu wissen, dass sie nicht alleine mit dem Problem dastehen.

Online-Tipps

Hier möchte ich noch frei Internetseiten zum Üben und Informieren vorstellen, die ich selbst benutze:

Legasthenie/ LRS Online Übungen

http://www.legasthenie-software.de/cgi-bin/wwwklex.prg

Tausende Übungsblätter zum ausdrucken

http://www.arbeitsblaetter.org/

Landesverband Legasthenie und Dyskalkuli in Hessen

http://www.lvl-hessen.de/index.html

Falls Sie auch wertvolle Seiten haben die sie mit uns teilen möchten, können Sie sich gerne an mich oder Herrn Greulich wenden.

Ihre
Angie Wecht