Fach Film-Team

Geschichte des Film-Teams

Es gibt das HBS FILM TEAM schon seit 2007, als die Filmindustrie von Frau Glaser noch ganz am Anfang stand und die damalige "Film AG" mit Wackelkamera, Windstörungen im Ton und ständig abstürzender Schnitttechnik zu kämpfen hatte. Mittlerweile sind wir fester Bestandteil des Wahlpflichtunterrichtes der Klassen 9 und 10. Aus den No-Budget-Produktionen sind immerhin schon Lowest-Budget-Produktionen geworden und wir können dank der freundlichen Unterstützung des HBS Fördervereins Kameras und Studioleuchten unser Eigen nennen, ebenso Trickboxen, die der Fachbereich Werken für uns hergestellt hat. Auch ist die Maske inzwischen recht gut mit Make-Up von Schüler- und Lehrerspenden ausgestattet, so dass wir schon manche "normale" Schüler in "echte Schauspieler" verwandeln konnten.




Wer einmal länger im Kino sitzen geblieben ist, um den Nachspann zu lesen, weiß, dass es bei Filmproduktionen mehr Jobs gibt als nur den der Schauspieler, und so vergeben wir pro Team (und Schuljahr) für sogenannte "Spielfilme" meist folgende Aufgaben (gerne auch Job-übergreifend):
- Maskenbildner (Make-Up, Outfit der Schauspieler)
- Requisiteur (Setaufbau, Beschaffung und Arrangement der Props)
- Techniker (Lichtaufbau, Kabelträger, Leiterorganisateure etc.)
- Kameramann/frau (müssen die Wirkung sämtlicher Kameraeinstellungen wie "Froschperspektive", "Panorama" oder "Kameraschwenk" kennen)
- Drehbuchautor (sind meistens alle, weil die eigenen Ideen in Dialoge umgesetzt werden müssen)
- Regisseur (sagen meist allen, was sie zu tun haben - arbeiten mit jedem Einzelnen des Teams zusammen)
- Schauspieler (dürfen sich vor der Kamera für nichts schämen - und sollten ihren Text können)
- Klappe (schreibt genau die einzelnen Szenen vor den Shoots auf - sehr wichtig für den Schnitt später)
- schriftliche Dokumentation (damit wir dann im Abspann auch wissen, was jeder gemacht hat)
- allgemeine Assistenten (sind eigentlich alle, weil es bei jedem Dreh immer etwas außer der Reihe zu tun, zu holen, zu organisieren gibt).

Bei Stop Motion Drehs arbeiten eher kleine Gruppen zusammen, die sich bei folgenden Aufgaben abwechseln: - Photograph
- Zeichner
- Figurenbeweger

Werke des Film-Teams

Über die Jahre hat sich nicht nur unser Equipment und unsere Erfahrung mit dem "Film Shooting" entwickelt, sondern auch die Qualität unserer Filme und Trailer, die bei jedem Tag der Offenen Tür (Anfang jedes Jahres) und jeder Verleihung des HBS FILM AWARD "HENRY" (Ende jedes Schuljahres) gezeigt werden. Hier ein Überblick über unsere Hauptfilme der vergangenen Schuljahre:

2007/08

Stand Up Against Poverty
Walk Free

2008/09

Abercrombie - Der Teddyzombie
Film Team Tubbies

2009/10

Bruce et Jean-Luc
Stop Motion

2010/11

Whiteboard Stop Motion

2011

Can't Stop The Move - 40 Jahre HBS

2011/12

6 für Ändi
2night on Stage


Henry - der Oscar der Heinrich-Böll-Schule


Weitere Info und ständige Aktualisierung zu den laufenden Projekten finden Sie unter
www.hbsfilmteam.wordpress.com
Wir würden uns auch freuen, wenn Ihnen unsere Facebookseite gefällt:
www.facebook.com/hbsfilmteam